Skip to content

Zurück in die Zukunft II

Zurueck in die Zukunft 2Mir gehen langsam die Begrüßungen aus, also....


Dieses Mal beschäftige ich mich mit der Fortsetzung meines letzten Beitrages, Zurück in die Zukunft. Zurück in die Zukunft 2. Der Film wurde 1989 veröffentlicht und wurde ebenfalls wie der erste Teil von Robert Zemeckis gedreht. Der Film hat eine Spiellänge von 104 Minuten und ist ab 12 Jahren freigegeben. Dieses Mal wollen Doc Brown und Marty zusammen ein Ereignis, welches 2015 passiert, verhindern.
In der Zukunft wird zwar alles zum Guten gewendet, doch die Zeitmaschine gerät in die Hände von Biff Tannen, der sie stielt um ins Jahr 1955 zu reisen, um seinem früheren Ich einen sogenannten Sportalmanach zu geben, damit dieser auf alle Sportereignisse wetten kann und reich wird.
Das verändert die Zukunft sosehr, dass es eine weitere Zeitreise nach sich zieht, um die alternative Zukunft zu verhindern. Eigentlich sollte dieser Teil schon das Western-Segment enthalten, aber der Film wäre dann zu lang geworden.

Deshalb wurde entschieden, daraus noch einen dritten Teil zu produzieren. Tagsüber haben die Schauspieler den zweiten Teil gedreht und nachts wurden die Szenen für den dritten Teil gedreht. Diese Methode war so erfolgreich, dass andere Filme nach demselben Prinzip gedreht wurden, wie z.B. Herr der Ringe, Fluch der Karibik und Matrix. Zurück in die Zukunft 2 wurde 1990 in der Kategorie Visuelle Effekte für einen Oscar nominiert.

  • Twitter
  • Bookmark Zurück in die Zukunft II at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Zurück in die Zukunft II
  • Mixx Zurück in die Zukunft II
  • Technorati Zurück in die Zukunft II
  • Bookmark Zurück in die Zukunft II at YahooMyWeb
  • Bookmark Zurück in die Zukunft II at reddit.com
  • Bookmark Zurück in die Zukunft II at NewsVine
  • wong it!
  • Stumble It!
  • E-mail this story to a friend!
  • Identi.ca
  • Like

Trackbacks

identi.ca am : PingBack

Die Anzeige des Inhaltes dieses Trackbacks ist leider nicht möglich.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck