Skip to content

Predator

Wie versprochen, mein Beitrag über

Predator.

Für mich ist dieser Film immer, wenn er im Fernsehen läuft ein Muss. Ob ich die Hälfte verpasst habe oder nur noch 15 Minuten lang geballte Action, Arnie gegen Alien.

Für 1987 war die Idee eines Actionfilms mit einem Außerirdischen zum Bösewicht neuartig und anders. Doch auch wenn ich den Film heute sehe, langweile ich mich keine einzige Minute lang. Der Film wird nie langweilig und ist einfach ein herrlicher Spaß. Die Kamerafahrten und die Sicht des "Predators," mit eine Art Wärmelichtkamera, die erste Aufnahme des Alien an sich, nämlich seine merkwürdige klauenartige Hand, ist immernoch gruselig für mich. Auch bin ich jedes Mal aufs Neue von dem "Camouflageanzug" des Predators fasziniert, simpel, aber sehr effektiv.

Zum Plot, der wahrscheinlich den meisten bekannt ist:

Ein Elitemilitärkommando befindet sich auf einer Geheimmission im Dschungel Mittelamerikas. Sie sehen sich jedoch gefährlicherem als Widerstandseinheiten und sowjetischen Kriegsberatern. Sie kämpfen ums nackte Überleben, gegen einen Krieger, einem Jäger, was Predator übersetzt heißt. Nach und nach wird die Gruppe vom Predator dezimiert. Anna, welche aus der Guerrillatruppe errrettet wurde, ist die Einzige, die fliehen kann. Dutch findet heraus, dass der Predator nur diejenigen tötet, die im Besitz einer Waffe sind. Das letzte Duell f trägt ein einsamer, übrig bleibender Major Alan "Dutch" Schaefer aus. Unbewaffnet stellt er sich der Bestie mit Grips im großen, handfesten Stil.

Jetzt noch mehr Informationen, die ich euch hier zur Verfügung stelle:-)

Ursprünglich sollte (hahahaha) Jean Claude Van Damme den Predator spielen! Doch wie wir alle wissen, ist dieser ein etwas schwieriger Fall im Umgang. Es wird gemunkelt, dass er einen Stuntman am Set verletzte und sich darüber beschwerte, dass ihm im Predatoranzug zu heiß wurde (und deshalb des Öfteren ohnmächtig wurde). Er wurde durch Kevin Peter Hall ersetzt, welcher über 2,1 m groß war. Er ist 1991 im Alter von 36 Jahren gestorben. Er hat auch in der Fortsetzung Predator 2 den Predator gespielt. Er konnte übrigens nichts sehen, wenn er im Predatoranzug war, er musste alle Szenen ohne Maske spielen, bzw. durchgehen, verinnerlichen und dann blind spielen.

Jetzt die beste Info (für mich) und euch:

FORTSETZUNG!

Nach Predator 2 und Alien vs. Predator 1 und 2 (wenn man so will) folgt dieses Jahr die Fortsetzung namens Predators.

Der Kinostart ist der 08.07.2010. Und ich werde mir sobald ich kann eine Karte reservieren. Ich dachte schon, dass Robert Rodriguez den Film realisiert, doch das ist nicht der Fall, er wirkt jedoch als Produzent mit und hat das Drehbuch geschrieben. Nach seiner Aussage setzt der Film nach Predator an, der Titel lehnt sich an Alien und seine Forsetzung Aliens an. Mit Adrien Brody, welcher den Anführer spielen soll!

Hier einpaar Ausschnitte des neuen Filmes

Mein Lieblingsfilm nach Terminator 2 - Judgement Day ist übrigens Aliens. Doch in Alien vs. Predator war ich dann doch für die Predators. Nebeninfo:-)

  • Twitter
  • Bookmark Predator at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Predator
  • Mixx Predator
  • Technorati Predator
  • Bookmark Predator at YahooMyWeb
  • Bookmark Predator at reddit.com
  • Bookmark Predator at NewsVine
  • wong it!
  • Stumble It!
  • E-mail this story to a friend!
  • Identi.ca
  • Like

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck