Skip to content

Volver – Zurückkehren

Ach, Volver. Ein absolutes Muss und doch wahrscheinlich an vielen Cineasten vorbeigezogen. Mein Lieblingsfilm aus Spanien. Ich war nicht gerade der größte Penelope Cruz Fan, aber nach diesem Schnittchen von Film über starke Frauen... habe ich mich in sie verliebt. Okay... in ihre Rolle der Raimunda. In ihre ganze fiktive familia :)

Pedro Almodóvar...
Es ist beinahe gespenstisch wie dieser Mann sich in die Lage verschiedenster Frauen versetzen kann, ihre Welt und Probleme wiederspiegeln zu vermag und dabei eine Sourrounding erschafft, welches farben- und lebensfroher nicht sein könnte. Hierbei ließ er sich jedoch ebenfalls von seiner Heimat La Mancha inspirieren und ebenfalls von seiner Familiengeschichte. Der Regisseur war seine Kindheit lang nur von Frauen umgeben und sagt, dass er ihre Stärke, ihren (teils heidnischen Glauben) und ihre Gespräche in den Film miteinfließen ließ ...und das die Männer praktisch nie anwesend waren, sondern immer auf den Feldern arbeiteten. In diesem Sinne kann man diesen Film sogar als männerfeindlich ansehen. Natürlich rein hypothetisch...

3 Generationen von Frauen einer Familie werden hier porträtiert. Raimunda (Penelope Cruz) ist eine Arbeiterfrau wie sie im Buche steht. Im Laufe des Filmes lüftet sich durch Erzählungen und Missetaten das schwere Schicksal bzw. das Geheimnis, das ihre Schultern so schwer belasten muss. Doch vorerst bekommt der Zuschauer (phänomenal in Szene gesetzt) den „Mord“ ihres Ehemannes mit, der nicht mit der Kühnheit seiner eigenen Tochter Paula gerechnet hat, als er sie sexuell belästigte. Unberührt entsorgt die trotz aller Probleme lebensfrohe Raimunda die Leiche und eröffnet munter zeitgleich ein Restaurant.
Ihre Schwester Sole wurde vor 2 Jahren von ihrem Ehemann verlassen und führt einen illegalen Friseursalon in der eigenen Wohnung. Dem Zuschauer fällt sofort die innige Verbindungen zwischen diesen drei Frauen auf. Sogar ihre Tante Paula, eine Dame gehobenen Alters und wohnhaft in einem dieser typischen abergläubischen kleinen Dörfern in Spanien, wird regelmäßig besucht. Raimunda hat die engste Beziehung zu der offensichtlich geistig verwirrten Tante. Diese wird auch später noch erörtert.
Gesagt sei, dass man sagen könnte, ein Geist schließt sich diesen Frauen noch an und da wird die Sache richtig interessant, doch lustigerweise (für mich zumindest) nie unglaubwürdig. Ebenfalls nicht, wenn z. B. dem steifen Ostwind (der für desaströse Brände verantwortlich ist) die Schuld daran gegeben wird, im kleinen Dorf der Tante Paula schuld an der hohen Anzahl Geisteskranken zu sein. Für Almodóvar typisch hat es sich nicht mit diesen 3 zusammenhängenden Strängen, there is more to „Volver“ than meets the eye.

Eine herzerwärmende Tragikkomödie, in prächtigen Farben und Liebe zum Detail erzählt... eine Penelope Cruz, die definitiv den Oscar 2007 als Beste Hauptdarstellerin gewonnen hätte, gäbe es da nicht Oscar-Vollzeit-Pachterin Helen Mirren (The Queen) ☺. Wenigstens bekamen sie den Kreativ-Oscar, wie ihn so schön nenne – in Cannes wurde „Volver“ für das Beste Drehbuch und das Beste weibliche Ensemble ausgezeichnet. Penelope Cruz legt die Präsenz einer Sophia Loren an den Tag und hat die Vision Almodóvars mehr als porträtiert und mit Hilfe charmanter Gesäßpolster wohl die liebenswürdigste Mörderin auf der Kinoleinwand erschaffen. Das persönlichste Werk Almodóvars und somit lege ich allen nahe, seine Werke genauer unter die Lupe zu nehmen, denen dieser Film gefällt.

  • Twitter
  • Bookmark Volver – Zurückkehren at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • FriendFeed
  • Digg Volver – Zurückkehren
  • Mixx Volver – Zurückkehren
  • Technorati Volver – Zurückkehren
  • Bookmark Volver – Zurückkehren at YahooMyWeb
  • Bookmark Volver – Zurückkehren at reddit.com
  • Bookmark Volver – Zurückkehren at NewsVine
  • wong it!
  • Stumble It!
  • E-mail this story to a friend!
  • Identi.ca
  • Like

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Quien Sabe es am :

Gefällt mir gut die Seite. Schöne Themenwahl.

Filmfreak am :

Du warst vorher kein Penelope Cruz Fan? BLASPHEMIE!! :) Kann dir aber nur zustimmen, der Film ist ein must-see!

rebecca am :

Schöne Website - unter Film klingt auch recht spannend!

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen
tweetbackcheck